Wie alt wird eine Katze…

Die Katze und ihr Alter im Vergleich zum Menschen

Wie Alt Ihre Katze bzw. Kater wird können Sie mit beeinflussen, lassen Sie die Katze z.B. kastrieren, neigt diese nicht zum Streunern, wird also nicht vielen Gefahren ausgesetzt und lebt länger. Katzen, die freien Auslauf im Garten haben, sich viel bewegen, alters entsprechend ernährt, regelmäßig geimpft und entwurmt werden, erfreuen sich ebenfalls einem längeren Leben.
In der Wildnis übersteigt die Lebenserwartung einer Katze kaum 7 bis 8 Jahre. Aber bei den Hauskatzen ist das anders, sie erreichen leicht ein Alter von 15 bis 20 Jahren.
Es ist kein Geheimnis, je anstrengender das Katzenleben, desto kürzer ist es. Neben vielen anderen Faktoren spielen auch das Geschlecht, die Ernährung und die Lebensgewohnheiten eine große Rolle. Laut Statistik stirbt ein nicht kastriertes, freilebendes Tier früher, während eine sterilisierte, im Haus lebende Katze Alters- rekorde aufstellen kann.
Der Rekord wird derzeit von einer englischen Katze gehalten, sie wurde 34 Jahre alt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.